Privatsphäre und Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz auf VIVALU.com

Die VIVALU GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Personenbezogene Daten über Ihren Besuch auf der Seite VIVALU.com werden nicht erhoben bzw. dort, wo dies aus technischen Gründen nicht möglich ist, unverzüglich gelöscht. Dies gilt auch für Ihre IP-Adresse.

VIVALU nutzt Social Marketing Kanäle um die Faszination des Real Time Advertising greifbarer zu gestalten und über neueste Trends und Konzepte zu informieren:

Facebook

Diese Webseite verwendet Social Plug-Ins, die von dem sozialen Netzwerk Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird und unter www.facebook.de abrufbar ist, bereitgestellt werden. Diese Social Plug-Ins sind durch eines der Facebook Logos oder mit dem Zusatz "Facebook Social Plug-In" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plug-Ins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie eine Seite unserer Webseite aufrufen, die ein solches Social Plug-In enthält, wird von dem von Ihnen verwendeten Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook aufgebaut. Der Inhalt des Social Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mithilfe der Social Plug-Ins erhebt, und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstandes: Aufgrund der Einbindung der Social Plug-Ins wird Facebook darüber informiert, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgesucht haben, auch wenn Sie nicht als Nutzer von Facebook registriert sind oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information wird zusammen mit Ihrer IP-Adresse von Ihrem Browser an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Den Informationen von Facebook zufolge wird von nicht-registrierten Nutzern in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook das Aufrufen unserer Webseite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Facebook erhält die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite unabhängig davon, ob Sie mit den Social Plug-Ins interagieren oder nicht. Wenn Sie mit den Social Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook Freunden angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, die unter http://www.facebook.com/about/privacy abrufbar sind.
Wenn Sie ein registrierter Nutzer von Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über unsere Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen.
Zudem ist es möglich, die Social Plug-Ins mit Add-Ons für Ihren Browser zu blocken, wie z.B. mit dem Facebook Blocker, http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

Google +

Auf dieser Webseite ist das „+1“ Plug-In der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, integriert, die an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar sind.
Wenn Sie eine Seite unserer Webseite aufrufen, die dieses Plug-In beinhaltet, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf, woraufhin der Inhalt des Plug-Ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden wird. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang bzw. Inhalt der Daten, die von Google über dieses Plug-In erhoben werden. Den Informationen von Google zufolge werden ohne einen Klick auf das Plug-In keine personenbezogenen Daten erhoben. Lediglich bei eingeloggten Google+-Mitgliedern sollen derartige Daten erhoben und verarbeitet werden. Sofern Sie während des Besuchs unserer Webseite über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google+ bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-Ins, z.B. durch Anklicken des Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Ferner können wir nicht ausschließen, dass auch andere Google-Dienste, die auf unserer Webseite eingebunden sind, Daten mit Ihrem Google-Profil verknüpfen. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem Google+ bzw. Google-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu dem „+1ʺ-Plug-In entnehmen http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html sowie den FAQ, die unter http://www.google.com/intl/de/+1/button/ abrufbar sind.

Twitter

Diese Webseite verwendet die Schaltflächen des Dienstes Twitter, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, angeboten wird. Diese Plug-Ins sind z.B. anhand von Begriffen wie „Twittern“ oder „Tweet“ bzw. dem Twitter-Logo erkennbar. Sie ermöglichen es u.a., einen Beitrag oder eine Seite dieser Webseite bei Twitter zu teilen. Wenn ein Nutzer eine Webseite aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt und können daher den Nutzer lediglich entsprechend unseres Kenntnisstands informieren: Danach werden LogDaten wie z.B. die IP-Adresse des Nutzers, die zuvor aufgerufene Webseite, usw. übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Datenschutz zu beauftragten Maßnahmen

Die von der VIVALU GmbH im Auftrag ihrer Kunden eingesetzte Technologie optimiert Werbemaßnahmen durch die Verwendung von Daten, die im Regelfall keinen Personenbezug aufweisen (anonyme Daten). Soweit ausnahmsweise die Möglichkeit besteht, dass diese Daten einer bestimmten Person zugeordnet werden können, liegt dies daran, dass Sie mit einem Geschäftspartner der VIVALU GmbH in geschäftlichen Kontakt getreten sind oder sich diesem Geschäftspartner anderweitig zu erkennen gegeben haben. In diesen Fällen können Sie ihre gesetzlichen Rechte im Hinblick auf diese personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber ihrem Vertragspartner geltend machen. Die VIVALU GmbH wird in keinem Fall den Versuch unternehmen, die bei ihr vorliegenden Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Darüber hinaus können Sie das Speichern von Cookies und Profildaten auf Ihrem Rechner jederzeit über Ihre Browsereinstellungen unterbinden.

Informationen zu nutzungsbasierter Online Werbung (OBA)

Als Unternehmen haben wir uns freiwillig der Selbstregulierung des Deutschen Datenschutzrat Online Werbung (DDOW) unterworfen. Hierbei geht es um den verantwortungsvollen Umgang mit Daten zur Werbeaussteuerung hinsichtlich Transparenz, Verwendung und Widerspruchsmöglichkeit.
Den für uns gültigen Selbstregulierungskodex für Drittparteien können Sie unter folgendem Link einsehen:

http://meine-cookies.org/DDOW/dokumente/DDOW_%20OBA-SR_Kodex_1st.pdf

Wir optimieren für Sie durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens die Steuerung der Werbung für die Produkte und Services unserer Kunden. Dazu wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Die Erhebung und Verwendung dieser Daten erfolgt durch die von uns eingesetzte Technologie unserer technischen Vertragspartner im Rahmen einer Kundenbeauftragung.

Welche Daten erheben wir

Die während unserer Aktivitäten zur Vorbereitung und Schaltung von digitaler Werbung erhobenen pseudonymisierten1 Nutzungsdaten enthalten Informationen zu:

Retargeting Maßnahmen: Hier wird der letzte Kontakt des Internetnutzers mit der Webseite unseres/unserer Kunden gespeichert – mit Datum, Uhrzeit und Zuordnung zur Werbemaßnahme unseres/ unserer Kunden. Auf diesen Kontakt hin kann dann der Nutzer erneut mit einem spezifischen Angebot außerhalb der Webseite unseres / unserer Kunden angesprochen werden.

Ebenfalls können bestimmte Interaktionen des Internetusers mit der Webseite unseres / unserer Kunden oder mit dessen Werbemitteln als Wiederansprache-Kriterium gespeichert werden. Diese können sein: Sichtkontakt oder Click auf ein Werbemittel, Aufenthalt oder Aufenthaltsdauer des Nutzers auf der Webseite oder spezifischer Unterseiten unseres / unserer Kunden.

1Bei der Pseudonymisierung wird ein Identifikationsmerkmal generiert welches z.B. auf mehrstelligen Buchstaben- oder Zahlenkombinationen beruht, um die Identifizierung des Betroffenen auszuschließen.

Welche Daten verwenden wir zusätzlich

Um unserem Anspruch zur Reduzierung von Streuverlusten in der Werbeauslieferung gerecht zu werden können wir Zielgruppendaten verwenden. Diese Daten werden uns in Form pseudonymer Profile von Dritten zur Verfügung gestellt. VIVALU verwendet ausschließlich Daten von zertifizierten Anbietern. Diese können unter https://open.mediamath.com/partners unter „Data Provider“ eingesehen werden.
Ein Widerspruch gegenüber der Verwendung dieser Daten im Zuge unserer Werbemaßnahmen ist über die Widerspruchsmöglichkeit gegeben.
Für einen generellen Widerspruch gegenüber den gelisteten Partnern informieren Sie sich unter: http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html

Die aus technischen Gründen übermittelte IP Adresse Ihres Rechners wird nach der Verwendung für lokale Steuerungsmaßnahmen (Geo-Targeting) der Werbeauslieferung anonymisiert oder gelöscht. Eine Weitergabe der IP Adressen erfolgt in keinem Fall.

Ebenfalls werden von VIVALU zu keiner Zeit Daten erhoben oder verwendet welche zur Auslieferung von Werbung an Kinder, welche das 13. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, verwendet werden könnten.

Kennzeichnung von OBA relevanten Werbemitteln

Gemäß den OBA Richtlinien für Drittanbieter kennzeichnet VIVALU alle dem Kodex unterliegenden Werbeschaltungen mit einem bei der EDAA lizensierten Icon:



Dieses befindet sich standardmäßig oben rechts im Werbemittel, kann sich aber auch aus Gestaltungsgründen an folgenden 3 alternativen Positionen befinden:



In jedem Fall besteht nach einem Klick auf das blaue Icon für den Internetnutzer die Möglichkeit sich über den Zweck der anonymen Datenerhebung zur erkundigen oder das Widerspruchsrecht zur aktuell verwendeten Steuerungstechnologie in Anspruch zu nehmen.

Widerspruchsmöglichkeit

Wenn Sie generell kein Behavioral Advertising angezeigt bekommen möchten, können Sie zum Widersprechen auf den folgenden Link klicken:



Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.
Bitte beachten Sie, dass Sie im Fall nach einer Cookie Löschung und aktivierter Cookie Akzeptanz den Opt-Out Link erneut verwenden müssen.

Mehr Informationen zum Thema Datenspeicherung in Cookies

Weiterführende Informationen bietet hierzu der Bundesverband digitaler Wirtschaft unter dem Portal http://meinecookies.org/ an. Hier können sie neben allgemeinen Informationen zu Cookies und dem Thema Datenschutz individuelle Präferenzen zur Zulassung von Cookies setzen. (http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanagerbeta.html)

Noch Fragen?

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Widerspruchsmöglichkeit können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Email: vi-tag@vivalu.com

VIVALU GmbH
Hafenpromenade 3a
D-44263 Dortmund


Soweit Sie über die Seite VIVALU.com mit uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen dort gemachten Angaben nur im Rahmen der von Ihnen initiierten Kontaktaufnahme verwendet. Eine darüberhinausgehende Verwendung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung oder soweit dies gesetzlich zulässig ist.